Wigald - Wohnzimmertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wigald


Lyrik-Liga

Jürgen Urig und Wigald Boning kennen sich seit Anfang der Neunziger Jahre. In ihrer Freizeit schreiben sie Gedichte zu Themen, die sie abwechselnd festlegen. Meistens geht es um die Tücken des Alltags, Haushaltsgeräte, Geschirr, Kosmetika, aber auch Weihnachten, Heissgetränke, feuchte Küsse oder Gevatter Tod werden poetisch verarbeitet, mal krude, mal ausgefuchst, mal ganz konkretistisch à la "Köln am Reim". Erstmals präsentieren die Freunde nunmehr die Spielergebnisse ihrer Lyrik-Liga der baffen Öffentlichkeit .

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü